Arch. DI Albert Wimmer, Arch. DI Florian Dorninger  und DI Semir Zubcevic bei der Preisübergabe

Design&Health Award

16.07.2017 - 09:26

Awards für das KHN und Süspidol

Von 12. bis 16. Juli fand der internationale Gesundheitskongress Design and Health heuer zum ersten Mal in Österreich statt. Bei der Verleihung der renommierten Awards im Wiener Rathaus wurde das Krankenhaus Nord gleich 3 mal ausgezeichnet und zwar in den Kategorien International Healthcare Project (über 40.000 m²), Salutogenic Design Project und Sustainable Urban and Built Environment. Diese bedeutenden Auszeichnungen bestätigen, dass dieses außerordentliche Projekt sehr deutlich das Krankenhaus der Zukunft repräsentiert.

Einen Preis erhielt auch das Konzept zum Neubau des Krankenhauses „Südspidol“ in Esch/Alzette in Luxemburg. Durch die Verleihung des Winning Awards für Südspidol wurde durch internationale ExpertInnen klargestellt, dass dieses Projekt weltweit als Vorbild und zukunftsweisendes Modell im Spitalsbau anerkannt wird.

Der Kongress, zu dem rund 300 ExpertInnen aus Gesundheitspolitik, Wissenschaft, Architektur, Pflegebereich, Medizintechnik sowie dem Krankenhausbetrieb aus aller Welt anreisten, prägt nachhaltig das Bild der Medizin- und Kulturstadt Wien.