Einladung Wohnbaudiskussion

Diskussion

30.11.2016 - 09:50

"Wohnbau des 21. Jahrhunderts"

Urbanisierung ist einer der Megatrends unserer Zeit. Wien wächst rasant und wird in wenigen Jahren für mehr als zwei Millionen BürgerInnen Wohnraum benötigen. Wie können wir ausreichend leistbaren und nachhaltigen Wohn- und Lebensraum für die Menschen in Europas Städten sicherstellen? Und welche Rolle kann die öffentliche Hand dabei spielen? Diesen und weiteren spannenden Fragen widmete sich eine hochkarätige Diskussionsveranstaltung, die in Kooperation des Ateliers Albert Wimmer mit der Wiener Zeitung sowie der EURO COMM PR-Agentur stattfand. Unter der Moderation des Chefredakteurs der Wiener Zeitung, Reinhard Göweil, diskutierten der Amtsführende Stadtrat für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung Dr. Michael Ludwig, die Expertin für Stadtentwicklung Arch.in Georgetta Rafailova Vasileva-Srebrekova (Sofia, Bulgarien), Univ.Ass.in Anna Kokalanova, MSc (future.lab der TU Wien) und Architekt DI Dipl. TP Albert Wimmer.