Stadion Lviv

Ukraine's modernste Sportarena
Wettbewerb mit vorangegangenem PPP-Modell
Planungsbeginn
Baubeginn
Fertigstellung

Projektdetails

Fläche
Grundstückfläche
243.300 m²
Nutzfläche
16.100 m²
Objektanschrift

Stryiska St. 199, 79000 Lviv, Ukraine 

Bauherr

Lviv City Council, Ukraine

Projektbeschreibung

Kessel der Emotionen

Das Stadionprojekt in Lviv (Lemberg) wurde für die Fußball-Europameisterschaft 2012 in der Ukraine und in Polen konzipiert. Schon zuvor hatte die Albert Wimmer ZT GmbH auch den Masterplan für das Gebiet entworfen. Das Projekt wurde vollständig in Österreich geplant und in Zusammenarbeit mit dem ukrainischen Partner-Projektteam „Arnica“ in der Ukraine zur Einreichung gebracht. Das neue Stadion, das größte der Ukraine, wurde auf einem rund 9 Hektar großen Bauplatz am südlichen Rand des Lviver Stadtkerns errichtet. Die insgesamt drei Ebenen, die in Stahlbeton ausgeführt wurden, verteilen sich auf zwei Zuschauerebenen – den oberen sowie den unteren Rang – sowie die Zugangs- und Parkebene. Die Arena Lviv beherbergt rund 35.000 Zuseherplätze, darunter rund 400 VIP-Plätze sowie rund 100 Plätze für Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Während der Fußball-EM bot diese Zone rund 500 Plätze für MedienvertreterInnen und Ehrengäste aus aller Welt.

Das EM-Stadion gehört - sowohl was den Einsatz neuester Technik, aber auch den Komfort der Fans angeht - zu den modernsten in Europa. Die Sitzreihen sind so angeordnet, dass tote Winkel vermieden werden und jeder Zuseher eine optimale Sicht auf das Spielfeld hat. Alle Ränge werden von der teils transparenten Stahlkonstruktion des Dachs überspannt – dieses sorgt nicht nur für eine optimale Tageslichtbeleuchtung, sondern fördert auch das Wachstum des Spielfeldrasens. Das neue Stadion erfüllt alle funktionalen Anforderungen der UEFA was Licht,- Ton- und moderne Telekommunikationstechnik angeht.

Ein zentrales Element des neuen Stadions ist die sogenannte Promenade, die gleich einer Verteilerebene den oberen und unteren Rang erschließt und die Zuseher rasch und sicher zu ihren Plätzen bringt. Ebenfalls auf dieser Ebene ist der infrastrukturelle Bereich für die Besucher untergebracht, dazu zählen etwa Sanitäranlagen, Erste Hilfe-Bereich und Gastronomie.

Rendering Stadion Lviv (c) Albert Wimmer ZT GmbH
Stadion Lviv (c) Albert Wimmer ZT GmbH
Stadion Lviv Sitzreihen (c) Albert Wimmer ZT GmbH

Weiterführende Informationen