top of page
1.png

Architektur kann und soll zur Schaffung einer offenen Gesellschaft beitragen.

Wir - Albert Wimmer ZT GmbH - haben für unsere Arbeit einen klaren Rahmen mit vier Kanten:
 

  • Wir starten immer mit der Interpretation des Ortes,

  • der Kultur und Geschichte.

  • Kunst spiegelt sich in der Sensibilität der Auseinandersetzung

  • Wir achten auf die Balance zwischen Innovation und Tradition.
     

Das Atelier Architekt Albert Wimmer wurde 1977 gegründet. Über 45 Jahre Erfahrung und interdisziplinäres Arbeiten im Team, daraus  ist unser Netzwerk der besten Köpfe entstanden. Unser Team ist divers, bunt, international aufgestellt. Mit 70 bestqualifizierten MitarbeiterInnen - mit einem Frauenanteil von 50% - arbeiten wir Tag für Tag mit Freude und Motivation, bringen unsere gemeinsame Expertise ein, planen mit Leidenschaft und Engagement unsere Projekte. Am liebsten auch über die Grenzen Österreichs hinaus

Die tägliche Auseinandersetzung mit der Zukunft des Städte-, Wohn-, Gesundheits- und Stadienbaus im In- und Ausland ist unser Antrieb und unsere besondere Expertise.

Co-Creation ist unsere Werkbank

Bildschirmfoto 2022-06-17 um 16.55.03.png

Unsere Überzeugung im AWZT Team ist, dass Co-Creation die perfekte Grundhaltung für Zusammenarbeit ist. Das Herzstück von Co-Creation ist nämlich unserer eigenen Grundhaltung sehr ähnlich: Niemals stehen bleiben und Reflexion als Routine sehen, um besser zu werden. Voneinander Lernen, unsere Kunden und Auftraggeber:innen einbeziehen.

 

Erst in der Zusammenarbeit finden wir kreative Inspiration, die wir brauchen.

1593-1024.jpeg

Beobachten, Skizzieren, Malen, Modelle bauen...

Die Kunst der analogen Skizze wird bei AWZT hochgehalten. Der Aufriss kommt simultan mit dem Grundriss.

Ich suche niemals nach der repräsentativen Abbildung, sondern nach dem Repräsentativen im persönlichen kreativen Austausch mit dem Objekt", das will Albert Wimmer, wenn er die Kunst der Handskizze im digitalen Umfeld hochhält. Erst die Skizze bringt die Idee in den realen Raum.

Mir geht es um die Verfestigung von Gedanken beim Skizzieren. Ich sehe, beobachte und denke mit
Stift und Pinsel".

bottom of page